Aktuelles

01.09.2013

Grüne setzen auf Prävention bei Gewalt-Fans im Fußball

Nach den schweren Ausschreitungen beim Regionalliga-Fußballspiel von Waldhof Mannheim gegen die Offenbacher Kickers vor einer Woche setzen die Grünen im Landtag von Baden-Württemberg weiterhin auf Gewalt-Prävention in der Fankultur.

29.08.2013

So kommt die B 31 bei Friedrichshafen nie

Dass nach dem symbolische Spatenstich von Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer für die B 311 bei Unlingen am kommenden Donnerstag irgendwann gegen Ende des Jahres auch die Bagger anrücken, sollte keine allzu große Freude auslösen: Der Bau der Bundesstraße sei nicht durchfinanziert und verzögere zudem andere Bauprojekte im Land.

29.08.2013

So kommt die B 31 bei Friedrichshafen nie

Dass nach dem symbolische Spatenstich von Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer für die B 311 bei Unlingen am kommenden Donnerstag irgendwann gegen Ende des Jahres auch die Bagger anrücken, sollte keine allzu große Freude auslösen: Der Bau der Bundesstraße sei nicht durchfinanziert und verzögere zudem andere Bauprojekte im Land.

29.08.2013

Verfasste Studierendenschaft nimmt Gestalt an

Die grün-rote Wiedereinführung der Verfassten Studierendenschaft ist auf große Nachfrage gestoßen. Damit bekommen Studierende an immer mehr Hochschulen eine organisierte Stimme.

28.08.2013

Kein Atom-Ausbau nahe Baden-Württemberg

Keine Chance hat die von RWE beantragte Leistungserhöhung für das Atomkraftwerk im bayerischen Gundremmingen, nahe der Grenze zu Baden-Württemberg, davon ist die Fraktion Grüne im Landtag von Baden-Württemberg überzeugt.

28.08.2013

Breiter Dialog zur Weiterentwicklung der Musikhochschulen

Die Regierungsfraktionen von Grünen und SPD wollen bereits im Herbst eine große Anhörung durchführen, auf der alle Betroffenen sich mit ihren Vorstellungen zur künftigen Ausrichtung der Musikhochschulen im Land einbringen können.

21.08.2013

Grüne fordern Konsequenzen nach Dossenheimer Amoktat

Die Grünen im Landtag von Baden-Württemberg halten ein schärferes Waffenrecht für unerlässlich. Nach dem Amoklauf in Dossenheim bei Heidelberg zeigte sich der parlamentarische Geschäftsführer der Fraktion Grüne, Uli Sckerl, persönlich tief getroffen, die Tat ereignete sich in seinem Wahlkreis. Er erneuert die Forderung der Grünen großkalibrige Waffen zu verbieten.

20.08.2013

Neue Naturschutzstrategie für Baden-Württemberg

Am 3. Juli stellte Minister Bonde die von den Fraktionen, dem Ministerium und vielen Experten sowie den Naturschutzverbänden gemeinsam entwickelte Naturschutzstrategie des Landes Baden-Württemberg vor.

12.08.2013

Soli für die Infrastruktur? Grüne zu Anstößen des Gemeindetags

Die Infrastrukturfinanzierung und Zukunft des Soli sind Fragen für eine Föderalismuskommission III. „Wir brauchen mehr Mittel vom Bund, um Straße und Schiene im Land instand zu halten und weiter zu entwickeln“, so der stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Grünen Andreas Schwarz, Vorsitzender des AK Verkehr.

11.08.2013

Viel hilft viel ist das falsche Motto bei der Reform des Verfassungsschutzes

Die Entscheidung über die künftige Organisation und Ausrichtung des Verfassungsschutzes steht für Die Grünen im Landtag im Herbst dieses Jahres an. Nach der Sommerpause erwartet die Landtagsfraktion Vorschläge von Innenminister Gall, der dazu eine Arbeitsgruppe eingesetzt hat. Es komme erkennbar nicht nur auf die Stellenzahl beim Verfassungsschutz, sondern auf dessen Effizienz und Ausrichtung an.