Landtag Baden-Württemberg

"Im Grünen daheim": Thesen aus Kongress

Nach fünf Regionalkonferenzen war Ende März das Finale in Stuttgart. Die Thesen aus dem Abschlusskongress der Reihe "Im Grünen daheim" gibt es hier. Zu den Thesen

Abschlusskongress

Unsere Politik für den Ländlichen Raum

Mehr als die Hälfte der Menschen in Baden-Württemberg lebt nach eigenem Gefühl im ländlichen Raum. Wie die Potenziale gestärkt werden, erklärt unser Magazin zum Thema.

grünraum

Europa gemeinsam Zukunft geben

Die Fraktion Grüne tritt für die Vertiefung der Europäischen Union ein, mit einem starken Europaparlament und starken Regionen. Zum Beschluss

Beschluss

Die erfolgreiche grün-rote Halbzeitbilanz in Kürze

Mitte der Legislaturperiode blickt die Fraktion auf eine erfolgreiche 1. Halbzeit zurück, in der alte Strukturen aufgebrochen wurden. Zur Halbzeitbilanz

Der Wechsel wirkt
Etwa 120 Expertinnen und Experten sowie Vertreterinnen und Vertreter des Ländlichen Raums waren auf Einladung der Fraktion Grüne nach Stuttgart gekommen.
Foto: S. Külcü/fotolia.com
EU-Flagge - Foto: Lupo / Pixelio.de
Die Grünen im Landtag treten für die Vertiefung der Europäischen Union ein, mit einem starken Europaparlament und starken, demokratisch legitimierten Regionen, die gemeinsam das Ziel verfolgen, Europa nachhaltig voranzubringen und solidarisch zusammenzuhalten. Soziale Gerechtigkeit und ökologische Verantwortung sind nicht teilbar.
Foto: Firma V / Fotolia.com

Grüne und der Fachverband der Friseure setzen sich gemeinsam für das Friseurhandwerk ein

22. April 2014

Die Meisterqualifikation und das duale Ausbildungssystem standen im Mittelpunkt der Gespräche zwischen der Grünen Landtagsfraktion und des Fachverband Friseur und Kosmetik Baden Württemberg. Gemeinsam möchte man den Fachkräftebedarf im Friseurhandwerk sichern und das duale Ausbildungssystem stärken.

mehr

Kleinkind im Sandkasten - Foto: anschi / pixelio.de

Was Grün-Rot für die Kommunen im Land verbessert hat

17. April 2014

Hilfe für den Ausbau der Kleinkindbetreuung, Investitionen in die Schulsozialarbeit und mehr Mitbestimmung für junge Menschen: Andreas Schwarz beantwortet die wichtigsten Fragen zu grün-roten Verbesserungen auf kommunaler Ebene.

mehr

Foto: Grüne Verkehrspolitiker besichtigen Infrastruktur vor Ort

Grüne Verkehrspolitiker zu Frühjahrsklausur in der Ortenau

17. April 2014

Der Arbeitskreis „Verkehr und Infrastruktur“ der GRÜNEN Landtagsfraktion kam zur Klausur nach Offenburg. Mit Verkehrsminister Winfried Hermann und Staatssekretärin Gisela Splett tauschten sich die Landtagsabgeordneten zu Verkehrsthemen aus und diskutierten mit Bürgerinnen und Bürgern.

mehr

Schlossgarten II: Sckerl weist Vorwürfe von Mappus zurück

09. April 2014

Der Obmann der Grünen im Untersuchungsausschuss Schlossgarten II, Uli Sckerl, hat die Vorwürfe von Stefan Mappus zurückgewiesen. Dieser warf der grün-roten Landesregierung eine Verfälschung der Tatsachen im Regierungsbericht vor, der am Tag zuvor bekannt geworden war.

mehr

Gewerbe Akademie Offenburg - Foto: Gewerbe Akademie Offenburg

Fraktionsvorsitzende auf Handwerkstour in der Ortenau

09. April 2014

Gemeinsam mit dem Offenburger Landtagsabgeordneten Thomas Marwein besuchte Edith Sitzmann, Vorsitzende der Fraktion GRÜNE im Landtag, die Ortenau. Das Handwerk und die Duale Ausbildung standen im Fokus des Besuchs.

mehr

Foto "Festplatten in Server": Tim Reckmann  / pixelio.de

EuGH-Urteil ist Meilenstein für Grundrechtsschutz

08. April 2014

Alexander Salomon, datenschutzpolitischer Sprecher der Grünen im Landtag, sieht die grüne Linie durch das heutige Urteil des EuGH zur Ungültigkeit der europäischen Richtlinie zur Vorratsdatenspeicherung bestätigt.

mehr

Es geht voran bei Bürgerbeteiligung und direkter Demokratie

27. März 2014

Bügerbeteiligung und direkte Demokratie wurden im Landtag heftig diskutiert. Edith Sitzmann, Fraktionsvorsitzende der Grünen, hat die positiven Erfahrungen der Fraktion hervorgehoben und den weiteren Weg zu mehr und einfacherer Bürgerbeteiligung aufgezeigt.

mehr

Hebammen müssen als Stützpfeiler der Geburtshilfe gestärkt werden

19. März 2014

Bärbl Mielich, gesundheitspolitische Sprecherin der Fraktion Grüne, fordert in der Aktuellen Debatte den Bund auf, die Hebammen als Stützpfeiler der Gebursthilfe zu stablisieren.

mehr

Straßenbau: Bund hat keine Freigaben erteilt

19. März 2014

Andreas Schwarz, stellvertretender Vorsitzender der Fraktion Grüne, verteidigt in der Aktuellen Debatte die grüne Straßenbaupolitik und kritisiert die bewussten Täuschungen der Öffentlichkeit durch die CDU.

mehr

Ausbau der Ganztagesschulen ist ein historischer Erfolg

30. Januar 2014

Die Einigung zwischen Landesregierung und kommunalen Spitzenverbänden beim Ausbau der Gantagesschulen ist ein historischer Erfolg. In der aktuellen Debatte spricht dazu Sandra Boser, bildungspolitische Sprecherin der Fraktion Grüne.

mehr

Grüne: Keine Zulassung für Genmais in Europa

30. Januar 2014

Der gentechnisch veränderte Mais 1507 droht in der Europäische Union für den Anbau zugelassen zu werden. Markus Rösler, Sprecher für Gentechnik der Fraktion Grüne, nimmt in der aktuellen Debatte dazu Stellung.

mehr

Sargpflicht in Baden-Württemberg soll abgeschafft werden

30. Januar 2014

Die Sargpflicht wird in Baden-Württemberg abgeschafft. Muslime und Juden können ihre Angehörigen nun gemäß iherer Riten bestatten. Bei dieser und weiteren Änderungen am Bestattungsgesetz sind sich alle Fraktionen des Landtags einig.

mehr

Polizei ist nach Gerichtsurteil nicht führungslos

22. Januar 2014

In der Diskussion um die Polizeipräsidentenposten widerlegt Uli Sckerl, innenpolitischer Sprecher der Grünen im Landtag, Behauptungen der CDU und lobt die Arbeit der Polizei.

mehr

Aktuelle Debatte zum Konzept „Lebenswerter öffentlicher Raum"

19. Dezember 2013

In der Aktuellen Debatte zum Konzept „Lebenswerter öffentlicher Raum" spricht Josha Frey, Suchtpolitischer Sprecher der Fraktion Grüne, am 19. Dezember 2013.

mehr

Uli Sckerl: Einsetzung des II. Schlossgarten-Untersuchungsauschusses

18. Dezember 2013

Der Landtag von Baden-Württemberg hat am 18. Dezember 2013 die Einsetzung eines neuen Untersuchungsausschusses zum Polizeieinsatz im Schlossgarten beschlossen.

mehr

Aktuelle Debatte zum Thema EEG

18. Dezember 2013

In der Aktuellen Debatte zum Erneuerbare-Energien-Gesetz spricht Alexander Schoch, Energiepolitischer Sprecher der Fraktion Grüne, am 18. Dezember 2013.

mehr

96. Plenarsitzung

Plenum
30.04.2014 | Stuttgart

Mehr Europäische Demokratie wagen

Info-Veranstaltung
06.05.2014 | 70173 Stuttgart

97. Plenarsitzung

Plenum
14.05.2014 | Stuttgart

98. Plenarsitzung

Plenum
21.05.2014 | Stuttgart

99. Plenarsitzung

Plenum
22.05.2014 | Stuttgart

100. Plenarsitzung

Plenum
04.06.2014 | Stuttgart

101. Plenarsitzung

Plenum
25.06.2014 | Stuttgart

102. Plenarsitzung

Plenum
26.06.2014 | Stuttgart

103. Plenarsitzung

Plenum
16.07.2014 | Stuttgart

104. Plenarsitzung

Plenum
23.07.2014 | Stuttgart

Transparenz-Initiative

Die Fraktion Grüne will die parlamentarische Arbeit nachvollziehbarer machen. Daher veröffentlicht sie freiwillig Angaben zum außerparlamentarischen Engagement der Abgeordneten. Weitere Infos

Fraktion bei Twitter

Gehört werden

Als Landtagsfraktion wollen wir, dass die Meinung der Bürgerinnen und Bürger in Baden-Württemberg von der Politik wahrgenommen wird. Eine "Politik des Gehörtwerdens" haben wir deshalb im Wahlkampf versprochen.

Selbst gehört werden

Fraktion bei Facebook