Europa und Internationales

Europa braucht uns und wir brauchen Europa

Die Europäische Union bringt uns seit über 60 Jahren Frieden, Freiheit, Stabilität und Wohlstand. 

Unser Fraktionsvorsitzender Andreas Schwarz betont in seiner aktuellen Rede, dass wir die großen Herausforderungen nur gemeinsam lösen können.

"Die Europäische Union gründet auf unserer gemeinsamen Geschichte, auf dem grenzüberschreitenden Austausch und einer immer engeren Zusammenarbeit, auf gemeinsam errungenen Rechten und Freiheiten.

Die Europäische Union ist eine Wertegemeinschaft und damit viel mehr als eine Wirtschaftsunion. Es geht darum, wie wir auf unserem Kontinent zusammenleben wollen, um unsere gemeinsamen Grundwerte.

Die Gesellschaftsmodelle der Mitgliedsstaaten basieren auf der Achtung der Menschenwürde, auf Freiheit, Gleichheit, Demokratie, Rechtsstaatlichkeit und Solidarität, auf der Wahrung der Menschenrechte und der Rechte der Minderheiten.

Baden-Württemberg hat mit seinem Leitbild für Europa eine klare Haltung eingenommen und sich in Brüssel eingebracht: für Demokratie, Subsidiarität, regionale Vielfalt, soziale Grundwerte und eine nachhaltige Politik.

Das Bekenntnis zu Europa gehört in Baden-Württemberg zur Staatsraison.

Wir Grünen sagen Ja zu Europa. Denn die Ziele von heute - Klimaschutz, soziale Gerechtigkeit, Frieden und Achtung der Menschenrechte - können wir nur gemeinsam mit einer Europäischen Union erreichen, die nach innen und nach außen stark und handlungsfähig ist.

Als globale Wirtschaftsmacht kann die Europäische Union ihre ökologischen und sozialen Standards zum Maßstab von Handelsverträgen machen. Dieses Potenzial sollte noch stärker eingesetzt werden als bisher - und zwar so, dass diese Standards nach innen transparent und demokratisch legitimiert werden.

Wir Grüne sind überzeugt davon, dass wir die zentralen Zukunftsaufgaben nur gemeinsam lösen können. Dazu zählt auch die Bewahrung unserer natürlichen Lebensgrundlagen und der Klimaschutz. Sie sind die Menschheitsaufgabe.

Nur mit einer starken Europäischen Union und Bürgerinnen und Bürgern, die den Mehrwert Europas in ihrem Alltag spüren und leben, werden wir die Zukunft Europas und des Globus verantwortungsbewusst und ambitioniert mitgestalten können."