Zutrauen und befähigen

Soziales und Gesellschaft

Eine starke Gesellschaft durch Vielfalt, Offenheit und Verantwortungsbewusstsein

Für eine solidarische Gesellschaft, die Teilhabe ermöglicht

Unser Anspruch ist es, Politik zu machen, die Menschen zusammenführt – egal ob jung oder alt, ob hier geboren oder zugewandert, ob Arzthelferin oder Architektin. Gesellschaftlicher Zusammenhalt, das heißt für uns, dass alle, die das wollen, unsere Gesellschaft mitgestalten, Verantwortung übernehmen und am Wohlstand teilhaben können. Zusammenhalt ist ein Prozess. Wir wollen ihn gestalten – im Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern.

Dazu gehört insbesondere ein gelungenes Quartiersmanagement: Wir stehen für niedrigere bürokratische Hürden etwa bei der Eröffnungen von Dorfläden und Begegnungsstätten. Erreicht haben wir mehr Flexibilität bei der Pflege im Alter, indem wir eine größere Vielfalt der Wohnformen zulassen.