Tags

Alle Seiten nach: E-Mobilität

„Autonomes Fahren ermöglicht mehr Mobilität bei weniger Verkehr“

„Die Mobilität der Zukunft wird emissionsfrei, digital und vernetzt sein. Das Ziel ist mehr Mobilität – und weniger Verkehr. Autonomes Fahren wird dabei eine wesentliche Rolle spielen“, betont Grünen-Fraktionschef Andreas Schwarz. Ein Gutachten, von den Grünen Fraktionen in den Landtagen und im Bundestag im Auftrag gegeben, zeigt die Potenziale und Chancen des autonomen Fahrens im Sinne der dringend notwendigen Verkehrswende auf.

Veranstaltung "Mobilität der Zukunft": Wo rollen wir hin?

Wie werden wir uns in Zukunft fortbewegen? Und wie gestalten wir den Mobilitätswandel so, dass Menschen, Wirtschaft und Umwelt davon profitieren? Die Landtagsgrünen setzen bei ihrer Veranstaltung mit „Mobilität für Menschen – emissionsfrei von heute nach morgen“ im Hospitalhof in Stuttgart auseinander. An der Diskussion nehmen 450 Gäste und hochrangige Expertinnen und Experten teil.

Vom Abgeordneten zum Azubi: Praxistest an der Carl-Benz Schule in Gaggenau

Echte Schrauberqualitäten waren bei unserem Sprecher für E-Mobilität, Thomas Hentschel, bei einem Praxistest an der Carl-Benz-Schule in Gaggenau gefragt: Innerhalb von drei Stunden hat er seinem alten Peugeot-Roller, Baujahr 95, neues Leben eingehaucht. Im Crash-Kurs an der Carl-Benz-Schule in Gaggenau wurde das Sammlerstück zum E-Roller umgebaut. Die Carl-Benz-Schule ist bislang die einzige Schule im Land, die sich mit Elektromobilität auseinandersetzt und E-Mobilität als Unterrichtsfach in der Techniker-Qualifizierung anbietet.