Sicherheit und Justiz

Filius: Opferbeauftragter steht für kompetente Hilfe bei Übergriffen

Zur Einsetzung des Opferbeauftragten sagt der justizpolitische Sprecher der grünen Fraktion, Jürgen Filius:

„Kompetente Hilfe bei Übergriffen, häuslicher Gewalt oder sexuellen Angriffen - dafür steht der Opferbeauftragte des Landes, der jetzt sein Amt antritt. Er gibt außerdem Betroffenen Orientierung, wenn sie nach terroristischen Anschlägen, Amokläufen oder Großschadensereignissen nach einer passenden Unterstützung suchen. Bislang fehlte im Land eine solche zentrale Ansprechperson, die mit dem notwendigen Fingerspitzengefühl und dem Blick fürs Ganze Hilfsangebote koordiniert. Mit Generalstaatsanwalt Dr. Uwe Schlosser startet ein erfahrener Jurist mit großem Sachverstand und hohem Ansehen in das Amt des Opferbeauftragten. Wir begrüßen diese Wahl als starke Stimme für die Belange der Betroffenen und wünschen ihm viel Erfolg bei seinen künftigen Herausforderungen.“