Aktuelles

Josha Frey: "Harter Brexit denkbar schlechteste Option"

16.01.2019

zur Brexit-Abstimmung im britischen Unterhaus erklärt unser europapolitischer Sprecher Josha Frey: "Das Brexit-Chaos hat die britische Gesellschaft tief gespalten und dem Land schon jetzt massiven Schaden zugefügt. Es ist an der Zeit, dass die Verantwortlichen so schnell wie möglich einen Plan vorlegen, wie sie den Hard-Brexit noch verhindern wollen."

Josha Frey AK-Vorsitzender Europa und Internationales Europapolitischer Sprecher Suchtpolitischer Sprecher

Petition gegen den 1000-Kühe-Stall in Ostrach abgelehnt

20.12.2018

Der geplante Bau des Mega-Stalles in Ostrach (Kreis Sigmaringen) erregt die Gemüter. Zwei externe Gutachter haben nun festgestellt, dass dem Vorhaben keine rechtlichen Belange entgegenstehen. Der Petitionsausschuss hat nun die anhängige Petition abgelehnt.

Reinhold Pix Tourismuspolitischer Sprecher Sprecher für Wald und Wild Sprecher für Weinbau

Für mehr Toleranz - Staatsvertrag mit den Sinti und Roma

20.12.2018

Vor fünf Jahren haben wir als erstes Bundesland einen Staatsvertrag abgeschlossen, mit dem wir die Sinti und Roma offiziell als nationale Minderheit anerkennen und würdigen. Ich freue mich, dass wir dieses Versprechen an die Sinti und Roma jetzt mit einer breiten Mehrheit erneuern und verlängern.

Andreas Schwarz Fraktionsvorsitzender