Soziales und Gesellschaft

Aktuelle Debatte: Zukunft des Ehrenamts in BW

Kaum ein Land hat so viele ehrenamtlich engagierte Bewohner und Bewohnerinnen wie Baden-Württemberg. In den ländlichen Regionen liegt die Ehrenamts-Quote sogar bei über 50%. Unsere Abgeordnete Stefanie Seemann spricht in ihrer Rede über die Zukunft des Ehrenamts. Chancen sieht sie in kleineren, zeitlich begrenzten Projekten und der Digitalisierung. Mit ihr können sich die Engagierten miteinander vernetzen und kurzfristig und schnell reagieren.