Social Media-Referent*in/ Online-Redakteur*in (m/w/d)

Die Fraktion GRÜNE im Landtag von Baden-Württemberg
sucht schnellstmöglich eine/n Social Media-Referent*in/ Online-Redakteur*in (m/w/d)

Sie

  • haben Interesse, grüne Politik in Baden-Württemberg zu kommunizieren?
  • sind als Digital Native auf Instagram, Facebook, Twitter und Co. zu Hause?
  • wissen, mit welchen Inhalten man die User in den jeweiligen Kanälen erreicht?
  • möchten Strategien, Konzepte und Aktivitäten für einen grünen Internetauftritt der Fraktion auf der Homepage und in den Sozialen Medien entwickeln und umsetzen?

Ihre Aufgaben

  • Sie kommunizieren die Politik und Arbeit der Fraktion GRÜNE im Landtag von Baden-Württemberg
  • Sie schreiben Texte, die politische Inhalte der Fraktion verständlich erklären, und stimmen diese mit den politischen Akteuren ab
  • Sie sind Teil des Teams der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Fraktion und übernehmen auch Aufgaben der Pressearbeit der Fraktion
  • Konzeption, Planung und Umsetzung von Social-Media-Kampagnen und Content-Ideen
  • Beratung und Unterstützung der Fraktionsmitglieder im Bereich Social Media
  • Videoerstellung, Live-Streaming sowie Video- und Bildbearbeitung
  • Community-Management
  • Sie pflegen die Webseite der Fraktion inhaltlich und technisch
  • Sie übernehmen bei Bedarf Bereitschaftsdienste an den Wochenenden

Ihre Kompetenzen

  • Sie haben eine journalistische Ausbildung, eine Ausbildung als Social-Media-Referent*in oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Sie haben Erfahrung im Online-Journalismus
  • Sie wissen, wie soziale Medien funktionieren und wie man zielgruppengerecht schreibt
  • Ihre Kenntnisse der Landespolitik und/oder Erfahrungen aus politischer Arbeit sind von Vorteil
  • Sie verkörpern Eigeninitiative, ein hohes Maß an Selbstständigkeit, Belastbarkeit, Kreativität und Flexibilität
  • Sie sind kommunikationsstark und arbeiten im Team strukturiert und zielorientiert
  • Unter Zeitdruck bleiben Sie gelassen und präzise
  • Sie haben eine hohe Bereitschaft, die eigenen Fähigkeiten und technischen Darstellungsformen stets weiterzuentwickeln 
  • Sie haben ein gutes Gespür für neue digitale Trends, Storytelling und Themen
  • Kenntnisse in InDesign und Photoshop sind von Vorteil
  • Erfahrung im Social-Media-Projektmanagement sind ebenfalls vorteilhaft

Wir bieten ein anspruchsvolles, interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet in einem qualifizierten Team und angenehmer offener Atmosphäre. Die Bezahlung erfolgt nach Entgeltgruppe 13 TV-L Baden-Württemberg. Die Stelle ist vorerst bis zum Ende der Legislaturperiode befristet, eine anschließende Weiterbeschäftigung in der nächsten Legislaturperiode wird angestrebt. Für die Besetzung der Stelle kommen auf Abordnungsbasis auch Beamtinnen und Beamte in Betracht.

Die Landtagsfraktion GRÜNE im Landtag von Baden-Württemberg strebt eine gleichmäßige Geschlechterverteilung bei der Stellenbesetzung an. In der oben genannten Beschäftigungsgruppe fordern wir besonders Frauen zur Bewerbung auf. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.

Wir versichern, Ihre Daten gem. den geltenden Datenschutzbestimmungen streng vertraulich zu behandeln, nicht an Dritte weiterzugeben und nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens umgehend zu vernichten bzw. endgültig zu löschen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass eine Rücksendung Ihrer Unterlagen aus organisatorischen Gründen nicht erfolgen kann.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per Post oder per E-Mail (ein PDF-Dokument) bis
zum 19. Juli 2020 an:

Fraktion GRÜNE im Landtag
Herrn Fraktionsgeschäftsführer Thorsten Arzbach
Konrad-Adenauer-Str. 12
70173 Stuttgart
bewerbung@gruene.landtag-bw.de