Bea
Böhlen

Vorsitzende Petitionsausschuss

Mein Wahlkreis...

Mein Wahlkreis umfasst Baden-Baden, Sinzheim, Hügelsheim, Bühl, Bühlertal, Rheinmünster, Ottersweier und Lichtenau. Hier bin ich geboren und aufgewachsen, in Baden-Baden und Bühl zur Schule gegangen. Von 120 m ü NN bis 1020 m über NN kann man das ganze Spektrum Mittelbadens erfassen. Kulturell, kulinarisch und landschaftlich gibt es bei uns viel zu entdecken. Jede Jahreszeit bringt etwas Wunderschönes. Diese Schönheit gilt es zu bewahren. Es ist ein Privileg, dort zu wohnen, wo andere Urlaub machen.

Meine Leidenschaft...

Schon früh in meiner Jugend habe ich mich politisch engagiert, leidenschaftlich diskutiert und kritisch auseinandergesetzt, war Klassen- und Schülersprecherin. Seit Mitte der 1990er Jahre bin ich aktiv bei den Grünen. Seit 2004 bin ich Stadträtin im Gemeinderat Baden-Baden und Fraktionsvorsitzende. Seit 2011 darf ich unseren Wahlkreis in Stuttgart im Landtag vertreten.

In meiner Freizeit gehe ich gerne wandern, besonders in der Pilzzeit. Daneben koche und backe ich sehr gerne, lese Krimis und spiele Skat.

Mein politischer Kompass...

Leidenschaft und Empathie sind meine Begleiter im politischen Leben und die Grundlage für mein Engagement für die Teilhabe aller Menschen an politischen Prozessen. Demokratie bedeutet für mich nicht die „Diktatur der Mehrheit“ (Tocqueville). Vielmehr ist eine starke Demokratie ein stetiger Prozess des Dialogs, des (Ver)Handelns und der Partizipation. Für diese und für das vereinigte Europa setze ich mich ein. Denn es ist unsere Zukunft, an der wir alle gemeinsam arbeiten müssen.

Dass mir die Wählerinnen und Wähler in meinem Wahlkreis mit so großer Mehrheit das Direktmandat zuerkannt haben, erfüllt mich mit Dankbarkeit und motiviert mich jeden Tag, mich für unsere Ziele einzusetzen.

  • Vorsitzende des Ausschusses für Petitionen
  • Mitglied des Ausschusses für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz

     

Bea Böhlen wurde in eine sehr politische Familie geboren und setzt diese Tradition nun als Landtagsabgeordnete selbst fort. Die staatlich anerkannte Erzieherin ist Vorsitzende des Petitionsausschusses.

„Grundpfeiler des gesellschaftlichen Miteinanders“

Bea Böhlen wurde in eine politische Familie geboren. Weil sie schon als Jugendliche mit dem Kampf gegen Atomkraftwerke und mit Umweltschutzbewegungen sympathisierte, brach sie mit der sozialdemokratischen Tradition ihrer Familie und engagiert sich nun schon seit über 30 Jahren erfolgreich bei den Grünen: als Vorsitzende des Ortsverbandes von Baden-Baden, als Fraktionsvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen im Gemeinderat sowie als Landtagsabgeordnete. 

Ihr politisches Thema ist die Bürgerbeteiligung. Als Vorsitzende des Petitionsausschusses im Landtag setzt sie sich so für eine aktive Bürgergesellschaft ein. „Bürgerliches Engagement und Zivilgesellschaft sind die Grundpfeiler eines gesellschaftlichen Miteinanders“, betont Böhlen. Deshalb fördere die grün-rote Landesregierung diese Politik des Gehörtwerdens.

Beruflich war Bea Böhlen lange im sozialen Bereich aktiv. Sie machte eine Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin und arbeitete dann zunächst mit geistig behinderten Erwachsenen und dann mit Kindern und Jugendlichen, die von Missbrauch betroffen waren. Später studierte sie Sozialarbeit in Freiburg. Auch in ihrem ehrenamtlichen Engagement bleibt die Mutter von zwei erwachsenen Kindern den sozialen Themen treu: Sie ist unter anderem Mitgründerin des Tageselternvereins „Maxi und Moritz“ und des „Fördervereins Jugendbegegnungsstätte Baden-Baden“.