Landtag Baden-Württemberg
Foto: SebastianBernhard / pixelio.de

Wissenschaft & Kultur

Hochschulen in Höchstform

Lehre und Forschung bekommen Freiraum und Verlässlichkeit

Baden-Württemberg ist ein Land des Wissens. Es zeichnet sich durch eine außerordentliche Vielzahl und Dichte an Hochschul- und Forschungseinrichtungen aus, darunter einige mit Weltrang. Wir geben den Einrichtungen und ihren Beschäftigten Planungssicherheit mit dem Hochschulfinanzierungsvertrag "Perspektive 2020". Dieser erhöht die Grundfinanzierung und ermöglicht damit eine gute Lehrqualität bei steigenden Studierendenzahlen. Wissenstransfer in die Gesellschaft und Start-Up-Gründungen aus Hochschulprojekten heraus wollen wir noch stärker unterstützen. Dabei ist uns die Freiheit von Wissenschaft und Forschung als Leitprinzip sehr wichtig.

Aktuelles

Dreiklang für eine erfolgreiche Digitalisierung: Innovation, Datenschutz und Datensicherheit
18. Januar 2018

Eine wichtige politische Gestaltungaufgabe der Zukunft sehen wir Grünen im Bereich Digitalisierung und Datenschutz. Im Informationszeitalter ist der Dreiklang und die richtige Balance aus Datensicherheit, Datenschutz und einem selbstbestimmten Umgang mit den eigenen Daten wichtiger denn je.

mehr

Recht auf öffentliche Stellungnahme und Mitbestimmung der Studierenden bleibt ohne Einschränkung erhalten
28. Juli 2017
Die Verfassten Studierendenschaften haben weiterhin das Mandat zur Teilnahme an der gesellschaftlichen Willensbildung und zur Förderung der politischen Bildung

"Es ist wichtig und notwendig, dass sich Studierenden aktiv in soziale, wirtschaftliche und kulturellen Fragen einbringen – auch über hochschulpolitische Fragen hinaus." sagt Alexander Salomon MdL, hochschulpolitischer Sprecher der Fraktion.

mehr

Kern: Baden-Württemberg setzt mit Fonds für verfolgte Wissenschaftler Zeichen
16. Mai 2017

Baden-Württemberg hat auf den Anstieg der weltweiten Verfolgung von Wissenschaftlern reagiert und mit dem baden-württembergischen Fonds für verfolgte Wissenschaftler ein Zeichen gesetzt. Mit 1 Mio. Euro Gesamtvolumen wird dieses Programm von der Baden-Württemberg Stiftung und der Max-Jarecki Stiftung gemeinsam finanziert. Manfred Kern rief andere Bundesländer und Länder in Europa an, sich Baden-Württemberg anzuschließen.

mehr

Salomon: "Wir brauchen ein zeitgemäßes Urheberrecht"
15. Dezember 2016

Die deutschen Hochschulen streiten mit der Rechteverwertungsgesellschaft VG WORT über die Vergütung bei den sogenannten digitalen Semesterapparaten. Alexander Salomon, hochschulpolitischer Sprecher der Fraktion, warnt vor einem Rückfall in vordigitale Zeiten.

mehr

Land unterstützt Engagement der Blasmusikverbände mit Investitionskostenzuschuss
17. Oktober 2016

In die Förderung der Neubauten/Umbauten der Akademien der beiden landesweit tätigen Blasmusikverbände in Plochingen bzw. Staufen fließen 2017 insgesamt 8 Millionen Euro aus dem Landeshaushalt. Das teilte der Fraktionsvorsitzende der Fraktion Grüne, Andreas Schwarz, mit.

mehr

Salomon: Gebühren für internationale Studierende können einen Beitrag zur Internationalisierung leisten
07. Oktober 2016

Der hochschulpolitische Sprecher der Fraktion Grüne, Alexander Salomon, spricht sich für eine unvoreingenommene Prüfung beim Thema Studiengebühren für ausländische Studierende aus.

mehr

Archiv Meldungen

Donnerstag, 26. Februar 2015
Freitag, 21. November 2014
Mittwoch, 10. September 2014
Dienstag, 14. Januar 2014
Dienstag, 12. November 2013
Donnerstag, 29. August 2013
Dienstag, 23. Juli 2013
Donnerstag, 31. Januar 2013

Ihr Kontakt

Hochschullandschaft Ba-Wü