Landtag Baden-Württemberg
Foto: T. Michel - Fotolia.com

Integration

Weltoffenes Baden-Württemberg

Chancen durch aktive Integrationspolitik

Baden-Württemberg ist das Flächenland mit dem höchsten Anteil an Menschen mit Migrationshintergrund. Viele leben und arbeiten seit Jahrzehnten und in nunmehr vierter Generation in unserem Land. Ihr wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Beitrag zum Wohlstand verdient unsere Achtung und Anerkennung. Diese Vielfalt ist unsere Stärke und unser Potenzial für die Zukunft.

Finale in Stuttgart: Thesen aus der Veranstaltungsreihe „Im Grünen daheim“
22. März 2014

Nach fünf Regionalkonferenzen in Baden-Württemberg hatten die Grünen im Landtag für Freitag zum Finale der Veranstaltungsreihe nach Stuttgart geladen. Dabei wurden in acht Fachgebieten Thesen erarbeitet.

mehr

Grüne Fraktionschefs reagieren auf CSU Äußerungen
27. Februar 2014
Foto: Kumbabali / Fotolia.com

Die Bundesratsinitiative zur Abschaffung der Optionspflicht sorgt für Diskussionen. Die grünen Fraktionsvorsitzenden haben nun auf die Äußerungen von CSU-Chef Seehofer reagiert und das Gesellschaftsbild seiner Partei kritisiert.

mehr

Sargpflicht in Baden-Württemberg soll abgeschafft werden
30. Januar 2014

Die Sargpflicht wird in Baden-Württemberg abgeschafft. Muslime und Juden können ihre Angehörigen nun gemäß iherer Riten bestatten. Bei dieser und weiteren Änderungen am Bestattungsgesetz sind sich alle Fraktionen des Landtags einig.

mehr

Optionspflicht: Bundesrat muss seiner Verantwortung nachkommen
14. März 2014
Foto: Bundesrat / Frank Bräuer

Baden-Württemberg, Schleswig-Holstein und Rheinland-Pfalz haben ihren Vorstoß zur Abschaffung der Optionspflicht in den Bundesrat eingebracht. „Der Bundesrat hat es nun in der Hand, reale Verbesserungen für hier geborene Migranten umzusetzen," so die grünen Fraktionsvorsitzenden.

mehr

Bundesratsinitative soll Optionspflicht abschaffen
25. Februar 2014
Foto: stromie / pixelio.de

In Deutschland geborene Kinder ausländischer Eltern müssen sich nach ihrem 18. Geburtstag für eine Staatsbürgerschaft entscheiden. Tun sie dies nicht, droht ihnen der Verlust der deutschen Staatsbürgerschaft. Eine Bundesratsinitiative soll den sogenannten Optionszwang abschaffen.

mehr

Grün-Rot steht für einen sorgsamen Umbau zur inklusiven Bildung
02. Dezember 2013
Foto:pholidito/Fotolia.com

Eine Umfrage des Verbands Erziehung und Bildung (VBE) zeigt die Verunsicherung und die Ängste beim Thema inklusive Bildung. Grün-Rot steht für einen sorgsamen Umbau im Rahmen eines vollen Wunsch- und Wahlrechts.

mehr

Freitag, 20. Januar 2012
Montag, 19. April 2010

Reden zum Thema Integration

Daniel Lede Abal | 25. Januar 2013

Doppelte Staatsbürgerschaft im Land ermöglichen