Landtag Baden-Württemberg
Foto: T. Michel - Fotolia.com

Integration

Weltoffenes Baden-Württemberg

Chancen durch aktive Integrationspolitik

Baden-Württemberg ist das Flächenland mit dem höchsten Anteil an Menschen mit Migrationshintergrund. Viele leben und arbeiten seit Jahrzehnten und in nunmehr vierter Generation in unserem Land. Ihr wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Beitrag zum Wohlstand verdient unsere Achtung und Anerkennung. Diese Vielfalt ist unsere Stärke und unser Potenzial für die Zukunft.

Aktuelles

Die Flüchtlingssituation in der Türkei und ihr Bezug zu Baden-Württemberg. Drei Fragen an Muhterem Aras
10. April 2015

Unsere Abgeordnete Muhterem Aras besuchte gemeinsam mit der deutsch-türkischen Freundschaftsgruppe des Landtags Flüchtlingslager in der Türkei und stellte fest: Manches kann man hier für Ba-Wü lernen.

mehr

Was ändert sich mit den Leitlinien zur Abschiebepraxis?
02. März 2015
Foto: Uli Deck / dpa

Auf Drängen der grünen Landtagsfraktion hat das Innenministerium Leitlinien für eine menschenwürdige Abschiebepraxis veröffentlicht. Edith Sitzmann erklärt den Handlungsspielraum des Landes, wie es diesen nutzt und was Grün-Rot für die Menschen tun kann, wenn ein Asylantrag nicht erfolgreich war.

mehr

Runder Tisch diskutiert Arbeitsintegration von Flüchtlingen
22. Januar 2015

Zu Beginn des neuen Jahres veranstaltete die Landtagsfraktion der GRÜNEN einen runden Tisch, um Potentiale und Ideen zur besseren Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt zu diskutieren. Damit werden Maßnahmen zur Verbesserung der Lebenssituation von Flüchtlingen nach dem Flüchtlingsgipfel weiter konkretisiert.

mehr

"Eines sollten wir nie vergessen: Die wirklichen Probleme haben nicht wir, sondern die Flüchtlinge"
24. März 2015

"Das Thema Flüchtlinge ist eine der zentralen Aufgaben und Herausforderungen für die Landespolitik. Ob wir diese Aufgabe meistern und zwar nicht irgendwie, sondern gut, daran werden wir gemessen", schreibt Winfried Kretschmann in einem Brief - und beantwortet die Frage, wie dies gelingen kann

mehr

Zeitnahe Trauma-Therapien und bessere Unterstützung für Flüchtlinge
20. November 2014

Grün-Rot erhöht Zuschüsse für psychosoziale Zentren und den Flüchtlingsrat. Daniel Lede Abal: Gerade bei traumatischen Erfahrungen ist eine zeitnahe Therapie sehr wichtig, damit sich psychische Krankheitsbilder nicht irreparabel manifestieren"

mehr

Archiv Meldungen

Dienstag, 11. Dezember 2012
Freitag, 20. Januar 2012
Montag, 19. April 2010

Reden zum Thema Integration

Muhterem Aras | 06. Februar 2015

Der Islam gehört zu Baden-Württemberg

Daniel Lede Abal | 25. Januar 2013

Doppelte Staatsbürgerschaft im Land ermöglichen