Landtag Baden-Württemberg
Foto: Lutz Stallknecht / pixelio.de

Energie & Klimaschutz

Ökologische Modernisierung zum Erhalt natürlicher Lebensgrundlagen

Energiewende in Baden-Württemberg

Die ökologische Modernisierung ist der Grundsatz unserer Politik der Nachhaltigkeit. Wir werden endlich die Energiewende in Baden-Württemberg voranbringen und die Nutzung der Atomkraft endgültig beenden. Baden-Württemberg muss zu der führenden Energie- und Klimaschutzregion werden. Umwelt- und Naturschutz begreifen wir als Querschnittsaufgabe unseres Handelns. Wir werden den ländlichen Räumen mehr Aufmerksamkeit zuwenden und seine Stärken ausbauen, dem Erhalt und Schutz unserer vielfältigen Kulturlandschaft fällt dabei eine besondere Bedeutung zu.

Neues Förderprogramm für kleine Kommunen soll CO2-Ausstoß weiter senken - 1,3 Millionen Euro für 2015/2016 bereitgestellt
01. Dezember 2014

Auf Initiative der Grünen-Fraktion werden zusätzliche Fördermittel in Höhe von 1,3 Millionen Euro für Klimaschutzmaßnahmen kleiner Gemeinden im Doppelhaushalt 2015/2016 zur Verfügung gestellt.

mehr

Umgang mit radioaktivem Müll in Baden-Württemberg
25. Juni 2014
Edith Sitzmann Debatte Atommuell; Foto: Grüne Fraktion

Die Fraktionsvorsitzende der Grünen, Edith Sitzmann, spricht über die Versäumnisse der CDU sich Ihrer Verantwortung für den Atommüll zu stellen. Die CDU in Baden-Württemberg möchte keinen Atommüll aus den Wiederaufbereitungsanlagen aufnehmen obwohl sie sich jahrelang für die Atomkraft eingesetzt haben. Sitzmann nennt dieses Verhalten skandalös und verantwortungslos.

mehr

Strategiegespräch über das Waldgebiet Schönbuch bei den Grünen
09. Mai 2014
Fachgespräch zum Waldgebiet Schönbuch / Foto: Grüne Fraktion

Er ist das Waldgebiet des Jahres 2014. Doch wie entwickelt man den Naturpark Schönbuch weiter, um ihn dauerhaft zu schützen und zu erhalten? Diese und weitere Fragen besprach Dr. Bernd Murschel, Sprecher für den Ländlichen Raum, bei einem Fachgespräch mit Experten.

mehr

Elektrifizierung der Südbahn droht auf unabsehbare Zeit verschoben zu werden
18. August 2014
Oberleitungen - Foto: CFalk / pixelio.de

Verwundert, enttäuscht und verärgert sind grüne Abgeordnete aus Baden-Württemberg, Bayern, Österreich und der Schweiz, weil Bundesverkehrsminister Dobrindt auf absehbare Zeit kein Geld für die Elektrifizierung der Südbahn zur Verfügung stellen will.

mehr

CDU stiehlt sich beim Atommüll aus der Verantwortung
24. Juni 2014
Atommüll Fass; Foto: A. Fehmel  / pixelio.de

„Bei der CDU in Baden-Württemberg gilt offensichtlich: Was interessieren mich meine Brennstäbe von gestern? Damit drückt sie sich vor der Verantwortung ihrer eigenen Atompolitik. Das ist feige“, kritisierte Edith Sitzmann, Vorsitzende der Fraktion Grüne, das Verhalten der CDU im Land.

mehr

Finale in Stuttgart: Thesen aus der Veranstaltungsreihe „Im Grünen daheim“
22. März 2014

Nach fünf Regionalkonferenzen in Baden-Württemberg hatten die Grünen im Landtag für Freitag zum Finale der Veranstaltungsreihe nach Stuttgart geladen. Dabei wurden in acht Fachgebieten Thesen erarbeitet.

mehr

Mittwoch, 17. Juli 2013
Dienstag, 21. Mai 2013
Donnerstag, 04. April 2013
Donnerstag, 21. März 2013
Freitag, 01. Februar 2013
Mittwoch, 01. August 2012
Mittwoch, 18. Juli 2012
Donnerstag, 07. Juni 2012
Freitag, 13. April 2012
Donnerstag, 29. März 2012
Donnerstag, 26. Januar 2012
Montag, 23. Januar 2012
Mittwoch, 21. Dezember 2011
Montag, 19. April 2010
Donnerstag, 25. Februar 2010
Donnerstag, 11. Februar 2010
Mittwoch, 14. Januar 2009
Montag, 14. Juli 2008
Mittwoch, 28. März 2007
Donnerstag, 16. Januar 2003

Reden zum Thema Energie & Klimaschutz