Landtag Baden-Württemberg
17.07.2014

Ganztagsbetreuung in der Grundschule

Besseres Lernen, mehr Bildungschancen für alle Kinder, bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf: Die Landesregierung baut die Ganztagsgrundschulen in Baden-Württemberg konsequent aus. Zielmarke: 70 Prozent der Grundschulen sollen bis in zehn Jahren ein Ganztagsangebot machen. Auch die Grundstufen von Förderschulen können sich jetzt zu Ganztagsschulen zu entwickeln. Sandra Boser, stv. Fraktionsvorsitzende und bildungspolitische Sprecherin, erläutert die historische Weichenstellung für das Bildungssystem des Landes.

Ausführliche Antworten auf die häufigsten Fragen zur Ganztagsbetreuung finden Sie auf der Seite der Landesregierung