Landtag Baden-Württemberg

Winfried Kretschmann: „Richtig und längst überfällig“

Winfried Kretschmann, Fraktionschef der Grünen im Landtag, hat den Rücktritt von zu Guttenberg als „einzig richtigen und längst überfälligen Schritt“ begrüßt. Der Wissenschaftsstandort Deutschland habe durch die Plagiatsaffäre Schaden genommen. Um das Ansehen der deutschen Wissenschaft wiederherzustellen, könne der Rücktritt nur ein erster Schritt sein. Der Umgang mit der Affäre durch Merkel und Mappus zeige, wie opportunistisch die CDU mit ihren Werten wie Vertrauen, Glaubwürdigkeit, Zuverlässigkeit und Ehrlichkeit verfährt: „Sie gelten nichts mehr, wenn es um den eigenen Machterhalt geht.“