Landtag Baden-Württemberg

Agrarpolitik

Martin Hahn

Angewandte Wissenschaften

Stefanie Seemann

Arbeitsmarkt

Alexander Schoch

Bauen und Wohnen

Susanne Bay

Berufliche Bildung

Elke Zimmer

Bevölkerungsschutz

Andrea Schwarz

Bildung

Sandra Boser

Bürgerbeteiligung/Demokratie

Nese Erikli

Datenschutz/Informationsfreiheit

Uli Sckerl

E-Mobilität

Thomas Hentschel

Energie

Jutta Niemann

Entwicklungspolitik

Andrea Schwarz

Europa

Josha Frey

Finanzpolitik

Thekla Walker

Forschung

Nese Erikli

Frauenpolitik

Dorothea Wehinger

Frühkindliche Bildung

Brigitte Lösch

Fuß- und Radverkehr

Hermino Katzenstein

Gesundheitspolitik/Senior*innen/Pflege

Petra Krebs

Handwerkspolitik

Martin Grath

Hochschulmedizin

Jürgen Filius

Hochschulpolitik

Alexander Salomon

Inklusion/Menschen mit Behinderung

Thomas Poreski

Innenpolitik

Uli Sckerl

Integration

Daniel Lede Abal

Jugend

Thomas Poreski

Kinder/Familie

Dorothea Wehinger

Kirchen/Religionsgemeinschaften

Willi Halder

Klima

Daniel Renkonen

Kommunales

Bettina Lisbach

Kulturliegenschaften des Landes

Barbara Saebel

Kultur

Manfred Kern

kulturelle Bildung

Jürgen Walter

Ländlicher Raum

Martina Braun

Lärmschutz

Thomas Marwein

LSBTTIQ

Brigitte Lösch

Medien

Alexander Salomon

Migration

Daniel Lede Abal

Naturschutz

Markus Rösler

Netzpolitik

Alexander Salomon

Polizei

Petra Häffner

Recht

Jürgen Filius

Rechtsextremismus

Alexander Maier

Ressourcen / Energieeffizienz

Alexander Schoch

Soziales

Thomas Poreski

Sport

Petra Häffner

Suchtpolitik

Josha Frey

Technologiepolitik

Thomas Poreski

Tierschutz

Thekla Walker

Tourismus

Reinhold Pix

Umwelt

Bernd Murschel

Verbraucherschutz

Martin Grath

Verkehrspolitik

Daniel Renkonen

Wald / Wild

Reinhold Pix

Weinbau

Reinhold Pix

Weiter- und Erwachsenenbildung

Andrea Bogner-Unden

Wirtschaft

Andrea Lindlohr

Wissenschaft

Alexander Salomon

Sprecher/innen

Die Abgeordneten der Fraktion Grüne sind natürlich in allen Bereichen der Landespolitik auf dem Laufenden. In alle Details der vielen Themen können sich einzelne Personen aber nicht einarbeiten. Deshalb gibt es eine thematische Arbeitsteilung. Als Sprecher für bestimmte Gebiete sind die Abgeordneten als Fachleute eingearbeitet und sind der richtige Ansprechpartner bei Fragen oder Hinweisen.