Landtag Baden-Württemberg
Abgeordnete

Manfred Kern

Manfred Kern, Jahrgang 1958, ist seit 2011 Mitglied des baden-württembergischen Landtags und dort kulturpolitischer Sprecher der Fraktion Grüne. Er ist Vater von drei Kindern und lebt mit seiner Familie in Schwetzingen.

Nach dem Abitur studierte der gebürtige Mannheimer zunächst Architektur, später dann Verkehrswesen und Touristik mit dem Abschluss Diplom-Betriebswirt. Es folgte ein Exkurs ins Steuerfach, dem er bis heute als selbstständiger Steuerberater und Vereidigter Buchprüfer treu geblieben ist.

Manfred Kern wuchs mit seinen vier Geschwistern in einem politischen Elternhaus auf. Reflektieren, diskutieren, argumentieren – das alles gehörte schon früh zum Alltag des Schwetzingers. Ob als Schülersprecher, als Mitglied des Schwetzinger Stadtrates, als Kreisrat im Rhein-Neckar-Kreis oder nun als Abgeordneter im baden-württembergischen Landtag – sich einzumischen und sich für die Belange anderer einzusetzen ist für Manfred Kern eine Bürgerpflicht.

Als kulturpolitischer Sprecher seiner Fraktion setzt der Kurpfälzer auf den Dialog mit den Kunst- und Kulturschaffenden im Land. Zu seinen Themen gehören Gedenkstättenarbeit, kulturelle Bildung sowie Theater, Kunst, Musik, Soziokultur und interkulturelle Arbeit. Privat ist Manfred Kern mit Leib und Seele Musiker. Er singt im Schwetzinger Kammerchor Quatro Forte und im Heidelberger HardChor, außerdem tritt er als Jazzsänger auf.

Seine vielseitigen Interessen und Fähigkeiten bringt er im Landtag in den Ausschüssen Wissenschaft, Forschung und Kunst sowie Integration ein.

Mitgliedschaft in außerparlamentarischen Gremien

  • Kulturunterausschuss der Baden-Württemberg Stiftung
  • Verwaltungsrat der Badischen Staatstheater
  • Landesarbeitsgemeinschaft Gedenkstätten und –initiativen
  • Toto-Lotto-Kuratorium
  • Beirat des ZKM Institut für Medien, Bildung und Wirtschaft in Karlsruhe
  • Beirat des Landesverbandes der Jugendkunstschulen.
  • Beirat Theaterhaus Stuttgart

Die Fraktion macht freiwillig Angaben zum außerparlamentarischen Engagement der Abgeordneten. Hier gibt es weitere Information zur Transparenzinitiative.

Entschädigung

Abgeordnetenentschädigung plus Kostenpauschale

Gegenwärtig ausgeübter Beruf

Selbständiger Steuerberater (Schwerpunkt) und selbständiger Musiker

Mitgliedschaften in Gremien und Vereinen auf Bundes- und Landesebene

Toto-Lotto Kuratorium (75 Euro Sitzungsgeld)

Kulturunterausschuss BW-Stiftung

Beirat Kulturelle Bildung

Landesarbeitsgemeinschaft Gedenk- und Erinnerungsstätten

Kuratorium Musik der Jahrhunderte

Beirat Verband der Jugendkunstschulen

Verwaltungsrat Badisches Staatstheater

Kuratorium Denkmalstiftung Baden-Württemberg

Beirat Theaterhaus Stuttgart

Stiftungsrat Stiftung Entwicklungszusammenarbeit (Stv.)

Verwaltungsrat Württembergisches Staatstheater (Stv.)

Stiftungsrat ZKM Karlsruhe (Stv.)

Naturschutzbund Baden-Württemberg e.V.

Verkehrsclub Deutschland e.V.

Rat für die Angelegenheiten der deutschen Sinti und Roma in Baden-Württemberg

Kommunale Mandate

Kreisrat Rhein-Neckar-Kreis

Die Abgeordneten haben beschlossen, alle zusätzlichen Einnahmen über 400 Euro pro Jahr der Fraktion zur Verfügung zu stellen. Unser kleines Transparenz-Glossar erklärt alle Details der Entschädigungen.

Büro Schwetzingen
Carmen Karr
Tel. 06202/9788702
Fax 06202/9788716

Wahlkreis Schwetzingen (Wahlkreis 40)
Betreuungswahlkreis Bruchsal (Wahlkreis 29)

Twitter News